Banner
 

Massagen

Sportphysiotherapie

Lymphdrainagen

Manuelle Therapie

Marnitz-Therapie

Fußreflexzonenmassage

Fango/Heißluft

KG-Gerät

Krankengymnastik

PNF

Bobath-Konzept

Cyriax

 



Fango

Fango (italienisch) fango,  Schlamm, Schmutz, heilender Schlamm) ist ein Mineralschlamm vulkanischen Ursprungs.

Obwohl ähnlich in Anwendung und Wirkungsweise, werden aufgrund unterschiedlicher Aufbereitung und Zusammensetzung grundsätzlich zwei Arten von Fango unterschieden: organischer und anorganischer Fango.

Als Infrarot-Behandlung wird in der physikalischen Therapie die therapeutische, äußere Anwendung von wärmenden Infrarotlicht bezeichnet, üblicherweise mit Hilfe sogenannter Rotlichtlampen. Es wird die Gewebetemperatur erhöht, was zu (sofern es die Druckverhältnisse im Gewebe erlauben) einer Gefäßerweiterung führt. Der therapeutische Effekt beruht somit auf der verbesserten lokalen Durchblutung.

Wirbelsaule

2011 HERBERT BANNAS - PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE | IMPRESSUM